Kategorienarchiv: Linux

Linux

Apr 17

Sieve Mail Filter einrichten

Es geht auch gleich weiter. Die nächste Fehlermeldung aus dem Systemprotokoll bezieht sich wieder auf das e-Mail-System. Diese Meldung weist auf eine fehlende Datei hin, genauer fehlt eine benutzerbezogene Datei für den Sieve Mail Filter.

Weiter lesen »

Apr 17

„SQUAT failed“ Fehlermeldung beheben

Wie bereits in meinem ersten Artikel zum großen Linux-Update angekündigt, setze ich die Reihe fort. Heute geht es um einen Eintrag im Systemprotokoll.

Weiter lesen »

Apr 15

Einführung IPv6 im heimischen LAN

In den letzten Tagen habe ich einige grundlegende Dienste zur Verwaltung von IPv6- Adressen in meinem heimischen Netzwerk eingerichtet. Hintergrund war, daß Windows 10 immer versucht hat, über IPv6 auf meinen lokalen Nameserver zuzugreifen. Da die IPv6- Adressen aber eher willkürlich waren, funktionierte das nicht. Sicherlich hätte es schneller Lösungen gegeben, das Problem zu lösen. Für die Zukunft ist es aber unabdingbar, sich auch mit IPv6 auseinanderzusetzen.

Apr 11

Großes Linux-Update auf openSUSE Leap 42.2

Nach dem die Unterstützung für openSUSE 13.2 am 18. Januar 2017 endete, mußte ich mein Server- System zeitnah aktualisieren. Diese habe ich nun getan. Zum Glück hat das Meiste gleich nach dem Update wieder funktioniert. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo nach dem Update der Bootloader streikte und jeder Dienst irgendeinen Konfigurationsfehler hatte und zunächst nicht startete.

Mrz 12

DVD-Wiedergabe mit mplayer2

Ich wollte mir auf meinem Linux- PC (zur Zeit noch openSUSE 13.2) eine DVD ansehen. Leider war das schwieriger als erwartet, da mplayer2 nicht gerade die beste DVD- Unterstützung enthält. Dazu kam, daß die DVD nicht im Laufwerk steckte, sondern die Ordner- Struktur auf der Festplatte abgelegt war. Mit diesem Aufruf ist mir die Wiedergabe gelungen: > mplayer2 -nocache dvdnav://1 -dvd-device <path to files or device>

Mrz 05

GIMP – einen Pfeil erstellen

GIMP ist ein kostenfreies Grafikbearbeitungsprogramm unter der GNU GPL. Die Buchstaben GIMP stehen für GNU Image Manipulation Programm. Ich setze es seit einigen Jahren ein, nachdem ich eine Software für unterschiedliche Betriebssysteme nutzen wollte. GIMP ist für Linux, Windows und andere Systeme verfügbar. Die Software enthält sehr viele Funktionen. Leider sind manche Dinge komplizierter als in vergleichbaren Anwendungen. Um einen einfachen Pfeil zu erstellen, benötigt man ein Plug-In. Die nächsten Schritte zeigen das Vorgehen.

Jun 12

openTTD ist ein freier Transport Tycoon Deluxe Clone

Manchmal braucht man einfach ein bischen Ablenkung durch ein kleines Computerspiel. Und wenn dies dann auch noch kostenlos genutzt werden darf, ist die Freude noch viel größer. Den Spiele-Klassiker Transport Tycoon aus den 1990er Jahren gibt es seit einigen Jahren als freie Variante OpenTTD (GPL v2) für Linux und Windows.

Weiter lesen »

Mrz 15

Einfache Server-Überwachung: Linux Dash

Vor ein paar Tagen habe ich eine interessante Software- Vorstellung bei Heise.de gelesen: Linux Dash. Es geht um eine kleine Software, die im Webbrowser die wichtigsten Statistikdaten anzeigen kann. Ausprobiert habe ich sie noch nicht, aber wenn es soweit ist, folgt an dieser Stelle ein Bericht.

Ältere Beiträge «